Direkt zum Inhalt

Der Evangelische Ostfriesische Gemeinschaftsverband e.V. (OGV)

ist ein freies missionarisches Werk innerhalb der Evangelischen Landeskirchen, bestehend aus derzeit 13 Gemeinden in  sechs Bezirken und fünf befreundete Hauskreise und Bibelstunden.
Der OGV ist dem Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband e.V. mit Sitz in Kassel angeschlossen. Die Arbeit des OGV wird durch hauptamtliche Gemeinschaftspastoren und zahlreiche ehrenamtliche MitarbeiterInnen gestaltet. Die Grundlage und die Motivation unserer Verbandsarbeit ist Jesus Christus, wie ihn uns die Bibel, Gottes Wort, vorstellt.

Aktiv.

Wir leben aus der Bewegung. Gemeinschaftsarbeit heißt aktiv Treffpunkte zu gestalten, die für alle Zielgruppen ein passendes Programm bieten. Vielfältigkeit soll in unseren Veranstaltungen erlebbar werden.

Regional.

Wöchentliche Veranstaltungen und Gruppen in den einzelnen Gemeinden sind die Lebensader unseres Verbandes. Wir unterstützen uns gegenseitig regional in vielerlei Hinsicht und bieten in ganz Ostfriesland regelmäßige Angebote, Glauben zu leben.

Vernetzt.

Regional und überregional sind wir mit vielen Verbänden vernetzt. Das stärkt uns in unserer Arbeit und wir dürfen damit andere stärken, wie zum Beispiel den EC-Kreisverband Ostfriesland, der an vielen Orten in der Region Jugendarbeit anbietet.

Engagiert.

Wir wollen uns nicht einfach "raushalten". Leben zu teilen, heißt auch sich gegenseitig zu unterstützen und zu teilen. Egal, ob vor Ort oder an vielen Stellen unserer Welt - wir wollen uns engagiert für andere Menschen einsetzen. Neben einer ganzen Reihe von Projekten in den Gemeinden, unterstützen wir mit dem Arbeitskreis Osteuropa Menschen und Projekte in Tina und Orade in Rumänien.